Newsletter Ekiba
NEWSLETTER November 2018

Die Themen

- Vorbildliches Engagement
- Advent hören und sehen in 360°
- Stille Nacht, heilige Nacht?
- Keine(r)bleibtallein
- Orte des zivilisierten Ringens um Werte
- Buch des Monats: "Der große schwarze Vogel"
- Video des Monats: "Frag den Bischof"
- Kirchen in Baden: Die Johanneskirche in Bad Dürrheim
- Feste feiern - Rezepte von Freiburgerinnen aus aller Welt
- Medientipps


 

Vorbildliches Engagement

Die Kirchengemeinde Palmbach-Stupferich ist mit dem Brot für die Welt Preis 2018 ausgezeichnet worden. Das Evangelische Hilfswerk ehrte die Gemeinde für ihr "vorbildliches ehrenamtliches Engagement zur Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit". Am 1. Advent startet die 60. bundesweite Spendenaktion im Advent.


Mehr zur Auszeichnung für Palmbach-Stupferich
Quelle: Brot für die Welt

Advent hören und sehen in 360°

Ein Adventskalender, der jeden Tag an einem anderen Ort in Baden ein Adventslied mitten im Kirchenchor erleben lässt, geht am 1. Dezember auf ekiba.de/youtube online. Badische Kirchenchöre und Kirchenräume wurden dazu mit einer 360°Grad-Kamera aufgenommen – eine tägliche Auszeit am Smartphone, PC oder gar mit einer Virtual-Reality-Brille.


Anhören und ansehen ab 1.12. 
Quelle: Ulli Naefken / ZfK

Stille Nacht, Heilige Nacht?

Spirituelle Adventsimpulse per Mail, bei Facebook, Twitter oder Instagram: Das bieten die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg vom ersten Adventssonntag bis Heilig Abend mit www.advent-online.de an. Thema der täglichen Impulse ist in diesem Jahr "Stille Nacht, Heilige Nacht?" und damit die Auseinandersetzung mit dem wohl bekanntesten Weihnachtslied weltweit.



Impulse abonnieren
Quelle: Advent online

Keine(r)bleibtallein

In der Vorweihnachtszeit ruft die Aktion #keinerbleibtallein zu mehr Gemeinschaft an den Feiertagen auf. Ziel der Aktion ist es, Menschen an den Feiertagen zusammenzubringen und ungewollte Einsamkeit zu verhindern. Mittels des Hashtags #keinerbleibtallein kann jeder sein Angebot oder seine Suche bekannt geben. Der Verein #keinerbleibtallein bringt anschließend die Parteien zusammen.



Mehr zu #keinerbleibtallein
Quelle: keinerbliebtallein

Orte des zivilisierten Ringens um Werte

"Gesellschaften brauchen immer Gelegenheiten und Orte des Austauschs und der Meinungsbildung, Orte des zivilisierten Ringens um Positionen und Werte." Unter dieser Prämisse lädt Akademiedirektorin Pfrin. Arngard Uta Engelmann zu den Veranstaltungen der Evangelischen Akademie Baden im 1. Halbjahr 2019 ein.


Halbjahresprogramm ansehen
Quelle: Evangelische Akademie Baden

Buch des Monats: "Der große schwarze Vogel"

"Eliport", das evangelische Buchportal, stellt regelmäßig lesenswerte Bücher vor. In "Der große schwarze Vogel" von Stefanie Höfler geht es um den Jugendlichen Ben, der den Tod seiner Mutter verkraften muss.
Eliport lobt die Autorin für das "Einfühlungsvermögen in die Emotionen eines Jugendlichen, der auch mit einem Vater, der zeitweilig völlig aus der Bahn geworfen ist, zurechtkommen muss."


Rezension lesen
Quelle: Beltz-Verlag

Video des Monats - "Frag den Bischof"

Die ekiba produziert regelmäßig TV-Sendungen. In "Himmel über Baden" werden bunt gemischt Themen und Initiativen aus der Landeskirche vorgestellt. Zu sehen sind die Sendungen auch im landeskirchlichen youtube-Kanal, www.ekiba.de/youtube. In "Frag den Bischof" antwortet Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh auf die Zuschauerfrage "Warum zweifeln auch Menschen, die sehr gläubig sind?"


Frag den Bischof ansehen
Quelle: ekiba / David Groschwitz

Kirchen in Baden: Die Johanneskirche in Bad Dürrheim

Bis heute wird die 1961 eingeweihte Johanneskirche in Bad Dürrheim mit ihrer auch international anerkannten Architektur und ihrem Kurseelsorgezentrum außerordentlich geschätzt. Ein Highlight: das große Chorfenster. 


Mehr zur Johanneskirche
Quelle: Verlag Schöning GmbH

Feste feiern - Rezepte von Freiburgerinnen aus aller Welt

68 Frauen aus 30 Ländern haben die Rezepte zu "Feste feiern - Rezepte und Geschichten von Freiburgerinnen aus aller Welt" beigesteuert und mit Geschichten zu den "Feier"-Traditionen in ihren Herkunftsländern "angereichert". In der nasskalten Jahreszeit servieren drei gebürtige Serbinnen gerne Sarma - Krautwickel.


Rezept ansehen
Quelle: Kommunikation und Medien e.V. Freiburg

Medientipps

Fernsehen

2.12. DAS ERSTE 10.00-11.00 Uhr
Livegottesdienst zum 1. Advent mit Eröffnung der 60. Aktion "Brot für die Welt" aus der Leonhardskirche Stuttgart

08.12./15.12., 8.30 und 11 Uhr bei Baden TV, 15 Uhr bei RNF 09.12./16.12., 15.30 Uhr bei Regio TV, 8.30 und 10 Uhr bei Baden TV
Der Himmel über Baden: Mensch…Pfarrer - Weihnachtsmarkt: zwischen Besinnlichkeit und Konsum 

22.12./29.12., 8.45 und 11.15 Uhr bei Baden TV, 15.15 Uhr bei RNF 18.15 Uhr, bw family.tv 23.12./30.12., 15.45 Uhr bei Regio TV, 8.45 und 10.15 Uhr bei Baden TV, 18.15 Uhr bei bw family.tv
Lichtblicke – Das Magazin für Lebensfragen: Fremd im Glauben? Christen aus aller Welt bei uns

Radio

SWR1 3vor8
09.12. Pfrin. Dr. Lucie Panzer, Stuttgart

23.12. Pfr. Wolf-Dieter Steinmann, Ettlingen

SWR1 Begegnungen (ab ca. 9.20 Uhr)
16.12. mit Judith Bruchhaus, Botschafterin für "Brot für die Welt"

SWR1 Anstöße/SWR4 Morgengedanken (5.57 Uhr/6.57 Uhr)
10.12 - 15.12. Pfrin. Ute Haizmann, Weinheim

SWR2 Zum Feiertag
01.11. Ökumenisches Gespräch mit Pfr. Lukas Wehrle, Oberkirch
Thema: "Heilige Christen, heilige Kirche?"

SWR2 Lied zum Sonntag (7:55 Uhr)
02.12. zum Lied "O Heiland, reiß die Himmel auf"
16.12. zum Lied: "Wie soll ich Dich empfangen?"

SWR2 Wort zum Tag (7.57 Uhr)
03.12. - 05.12. Pfr. Markus Jäckle, Speyer
06.12. - 08.12. Pfr. Harry Waßmann, Tübingen
20.12. - 22.12. Pfr. Wolf-Dieter Steinmann, Ettlingen

SWR3 Worte
16.12. - 22.12. Jenni Berger, Stuttgart

SWR3 Gedanken
02.12. - 08.12. Pfrin. Mechthild Werner

SWR4 Sonntagsgedanke (8.50 Uhr)
02.12. Pfrin. Manuela Rimbach-Sator, Oppenheim

SWR4 Abendgedanken (18.57 Uhr)
17.12. - 21.12. Pfrin Wibke Klomp, Walldorf

Privater Hörfunk

09.12./16.12. Radio Regenbogen (9.00 Uhr)
Regenbogen Heaven: Ex-Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin im Gespräch

10.12. Hitradio Ohr / Radio Seefunk / baden.fm / die neue welle (kurz nach 6.00 Uhr)
Guten Morgen: Advent braucht Geduld

09.12. bigFM (8.00 Uhr)
bigSPIRIT: Evangelische Kirche in Rinklingen (Bretten) wird zur Rockchurch Volkwin Weiss, Lars Vollmer und Annemarie Czetsch

02.12. Hitradio Ohr / Radio Seefunk / baden.fm / die neue welle (8.00 Uhr)
Von Himmel und Erde: Eva Kaufmann, Tochter im Schatten des berühmten Vaters

 

 

 


Hinweis: Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie als Empfänger/in des Newsletters registriert sind.
Wenn Sie Fragen zum Versand des Newsletter haben, wenden Sie sich bitte an: webmaster@ekiba.de
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns! Gerne per E-Mail an: info@ekiba.de


Der Newsletter wird herausgegeben vom Zentrum für Kommunikation der
Evangelischen Landeskirche in Baden
Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 91 75-175
Fax: (07 21) 91 75-550
Kontakt: info@ekiba.de
Homepage: www.ekiba.de
Inhaltlich Verantwortlicher i. V. gemäß §5 TMG, §55 RStV: Dr. Daniel Meier, Pressesprecher



 

Weiterempfehlen | Homepage | Impressum © Ekiba
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.