Newsletter EKIBA
Quelle: Evangelische Landeskirche in Baden
Neuigkeiten für Ehrenamtliche in der ekiba August 2017

Editorial

Liebe ehrenamtlich Engagierte,
dieser Newsletter spiegelt einmal mehr die große Vielfalt an Themen und Arbeitsfeldern, in denen Sie kirchliche Arbeit leisten, begleiten und unterstützen, und die Landeskirche Ihnen wiederum Angebote macht. Diesmal stehen gleich zwei Veranstaltungen für junge Menschen im Fokus: das YouVent 2017 und der Kinderkirchengipfel 2018. Und Sie können auch hier helfen. Ach, und: vergessen Sie nicht mit abzustimmen fürs neue Gesangbuch und in die Fortbildungstipps reinzuschauen. In der Woche vorm Reformationstag erscheint in allen regionalen Tageszeitungen, wie schon 2016, ein „Chrismon Spezial Reformation“, aktuelle Informationen erhalten Sie stets auf www.ekiba.de.  Ihnen allen Gottes Segen – im bald ausklingenden Sommer, im reformationsgeprägten Herbst und für die danach kommende Adventszeit. Wir melden uns das nächste Mal mit Blick auf 2018.
Herzliche Grüße
Ihre Doris Banzhaf
 
Quelle: epd-bild / Thomas Lohnes

Gefragt: Ihre TOP-Ten fürs Gesangbuch

Zum 1. Advent 2018 soll in der badischen Landeskirche das Beiheft 2018 zum Evangelischen Gesangbuch erscheinen. Eine gemeinsame Kommission aus Vertreterinnen und Vertretern der Landeskirchen in Baden, Württemberg, der Pfalz und von Elsass-Lothringen hat dafür einen Entwurf erstellt. Allein aus badischen Gemeinden gingen 2015 fast 500 Liedvorschläge ein, die natürlich nicht alle ins neue Beiheft aufgenommen werden können. Deshalb hat die Kirchenmusik bis zum 30. November ein Onlinevoting eingerichtet, um Ihnen nun noch einmal gezielt die Möglichkeit zu geben, Ihre zehn Lieblingslieder auszuwählen. Wir freuen uns, wenn Sie sich rege an der Umfrage beteiligen. Die Umfrage finden Sie unter folgendem Link: www.ekiba.de/liedumfrage 
Quelle: Rolf Pfeffer, ZfK

Ausgebucht: YouVent 2017

Mehr als 1500 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren aus ganz Baden treffen sich vom 06. bis 08. Oktober zum YouVent 2017 in Bretten unter dem Motto "Du schreibst Geschichte". Und es gibt eine Warteliste. Hinzu kommen knapp 500 Menschen, die mitwirken, helfen und Gruppen begleiten. Um den Eigenbeitrag für die Teilnehmenden gering zu halten, werden Spender, auch Firmen und Organisationen, gesucht, die bereit sind, Kosten für Mitarbeitende zu übernehmen. Unterstützen Sie das Youvent - auf dem Spendenportal der Landeskirche ist das mit wenigen Klicks möglich. Und werfen Sie mal einen Blick in das vielfältige Programmheft für bunte und anregende Tage! Das YouVent ist das Treffen der Evangelischen Jugend in Baden und findet alle zwei Jahre statt. Zuletzt war es 2015 in Breisach zu Gast, für 2019 steht Lahr als Austragungsort fest. Kontakt: Stefanie Kern, Landesjugendreferentin der EGJ /Öffentlichkeitsarbeit, stefanie.kern@ekiba.de oder projekt@youvent.de, Telefon: 0721 9175 455.
Quelle: ekiba / David Groschwitz

Vormerken! Kinderkirchengipfel 2018

1998 - 2008 - 2018. Alle zehn Jahre lädt die Evangelische Landeskirche in Baden Kinder zu einem Kinderkirchengipfel ein. Also unbedingt vormerken: Samstag, 23. Juni 2018. Was beschäftigt Kinder? Welche Themen sind ihnen wichtig? Wo möchten sie Veränderungen in der Kirche anregen? Im Gespräch mit Personen aus der Kirchenleitung ist ihre Stimme gefragt. Am 23. Juni 2018 findet der badische Kinderkirchengipfel zeitgleich an vier regionalen Austragungsorten statt: in Adelsheim, Bruchsal, Lahr und Singen. Der Vorbereitungskreis besteht aus einer Kooperation von Evangelischem Kinder- und Jugendwerk EKJB, Evangelischer Gemeindejugend EGJ, Religionspädagogischem Institut RPI und dem Landesverband Kindergottesdienst sowie den beteiligten Kirchenbezirken und Austragungsorten des Kinderkirchengipfels. Weitere Informationen folgen ab Herbst 2017. Kontakt: Landesjugendpfarrerin Ulrike Bruinings, ulrike.bruinings@ekiba.de, Telefon : 0721 9175 456.
Quelle: ekiba / David Groschwitz

Reformationsjubiläum

In wenigen Wochen erreichen die Feiern zum Reformationsjubiläum mit dem Reformationstag am 31. Oktober 2017, dieses Jahr ein Feiertag, ihren Höhepunkt. Ihnen allen schon jetzt herzlichen Dank für Ihr vielseitiges und kreatives Engagement bisher! Unter reformation-baden.de können Sie sich weiter informieren. Und unsere Aktionen unter dem Motto ichbinsofrei.de gehen weiter. Schauen Sie rein, machen Sie mit!
 
Quelle: ekiba / David Groschwitz

„Anders einkaufen“

Beim alltäglichen Einkaufen können auch Sie in Ihrer Gemeinde oder Einrichtung einen Beitrag dazu leisten, dass Gottes Schöpfung erhalten und die Menschenwürde gewahrt wird. Die Servicestelle und die Bestellplattform unter www.wir-kaufen-anders.de machen es möglich. Reinhören und kundig machen? Ein Runder Tisch öko-fair-sozial Einkaufen in Karlsruhe trifft sich am Mittwoch, 20. September 2017, 10 – 12.30 Uhr für Hauptamtliche und 19.30 - 22 Uhr für Ehrenamtliche, Gemeindehaus der Alt- und Mittelstadtgemeinde, Kreuzstraße 13, 76133 Karlsruhe.
Wenn Sie die Produkte erst einmal testen möchten: Ihre Gemeinde, Verwaltungseinrichtung oder Ihren Kindergarten registrieren und jetzt noch schnell ein kostenloses Schnupperpaket mit öko-fair-sozialen Produkten bestellen (solange der Vorrat reicht). Weitere Infos, Termine und Anmeldung bei Anja Luft unter oefsb@ekiba.de oder 0721-9175-807. 
Quelle: ekiba /BUE

Fortbildungen für Sie - Teil I

Spannende Fortbildungen für Sie als Ehrenamtliche bieten nicht nur Arbeitsbereiche der Landeskirche und Regionalstellen der Evangelischen Erwachsenenbildung an. Schauen Sie doch mal rein! Mit etwas Zeit und Muße können Sie auch nach Stichworten oder Regionen oder Terminen in unserem Veranstaltungskalender auf ekiba.de suchen.

Alle Achtung sucht Multiplikatoren gesucht
Es gibt noch zehn freie Plätze für die nächste ALLE ACHTUNG Schulung für Multiplikatoren. Das sind Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in den Kirchengemeinden, die bereit sind als Multiplikator Basis- und Aufbauschulungen für Leitungen in der Kinder- und Jugendarbeit durchzuführen. Die Schulung ist vom 18. bis 20. September im Haus der Kirche in Bad Herrenalb. Nähere Infos und Anmeldung unter www.alleachtung.net
 

Stiftungsforum „Kirche und Diakonie in Baden“
Dieses Jahr treffen sich Interessierte, Stifterinnen und Stifter, Verantwortliche aus Stiftungen in Kirche und Diakonie unter dem Motto „Werte wirken weiter“ am 28. September 2017 im Stephanienbad (Paul-Gerhardt-Gemeinde, Breite Str. 49a) in Karlsruhe. Dort wird auch der alle zwei Jahre vergebene Evangelische Stiftungspreis verliehen. Mehr Informationen rund ums Stiften und zum Stiftungsforum 2017 finden Sie unter gutes-stiften.org.


Flüchtlingsarbeit
Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit können ein umfangreiches, modulares Schulungskonzept nutzen – vor Ort in ihrem Kirchenbezirk. Neu ist ein Modul zum Thema Rechtspopulismus, das Sie auch – derzeit noch kostenlos - direkt in Ihrer Gemeinde veranstalten können. Bei Interesse am Schulungsangebot wenden Sie sich entweder an Ihre/n Kirchenbezirksbeauftragte/n Flucht und Migration oder die kirchlich-diakonische Fachberatung Flüchtlinge in Ihrem Kirchenbezirk. Kontaktdaten finden Sie unter www.ekiba.de/migration unter „Beratung“.

Innovationstag 2017
„Gemeinde in Form“ lautet das Motto des früheren Henhöfertags in diesem Jahr am 23. September von 11 bis 16.15 Uhr in der Kulturhalle in Wilferdingen. Impulse von Bischof i.R. Axel Noack und Pfarrerin Christina Brudereck am Vormittag, mehr als 15 moderierte Gesprächsgruppen am Nachmittag. Wer schon mal schnuppern will: Weitere Informationen und Video unter http://www.innovationstag2017.de 

Quelle: ekiba / amd

Fortbildungen - Teil II

Für Männer
Männertag Lörrach,
Neuland betreten, Samstag, 7. Oktober 2017, 9:30 - 16:30 Uhr, Lörrach. Weitere Informationen

Offenburger Männertag
Männerwelten - Männerwege, Samstag, 21. Oktober 2017, 9:00 - 17:00 Uhr.  Weitere Informationen

Seniorenbildung
Biografiearbeit mit älteren Menschen
, Freitag, 10. November 2017, 9:30 - 17:00 Uhr Pforzheim, Weitere Informationen

Generation Woodstock kommt in die Jahre!
Alt werden, Mitgestalten, Einmischen... Aufbruch in eine neue Lebensphase, Donnerstag, 16. November 2017, Karlsruhe, Weitere Informationen

Couch oder Cabrio..?
Kreativseminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand
Freitag, 17. November 2017, 9:30 bis 17:00 Uhr, Karlsruhe, Weitere Informationen

 

Fachtag Singen
Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne... " Musik und Lieder nicht nur zur Advents - und Weihnachtszeit. Fachtag mit Liedermacher Reinhard Horn. Samstag, 11. November 2017 von 10:30 - 16:30 Uhr, Rastatt. Weitere Informationen

 
Quelle: Creative Commons CC0 via pixabay

Hinweis: Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie als Empfänger/in des Newsletters registriert sind. Wenn Sie Fragen zum Versand des Newsletter haben, wenden Sie sich bitte an: webmaster@ekiba.de Über Anregungen und Kritik freuen wir uns! Gerne per E-Mail an: info@ekiba.de. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden
Wir freuen uns über neue Interessenten. Um den Newsletter zu erhalten, können Sie sich hier eintragen.
Der Newsletter wird herausgegeben vom Zentrum für Kommunikation der Evangelischen Landeskirche in Baden
Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 91 75-175
Fax: (07 21) 91 75-550
Kontakt: info@ekiba.de
Homepage: www.ekiba.de
Inhaltlich Verantwortliche i. V. gemäß §5 TMG, §55 RStV: Doris Banzhaf, Chefin vom Dienst

Homepage | Impressum | Abmelden | © Evangelische Landeskirche in Baden